<--! Design: www.myblog.de/simplex.design !--> wir.verlieren.uns.immer.mehr
Dear Diary. . .

Sollte es so anfangen? Ein neuer Blog, den nur wir beide aktiv lesen können? So sei es. Von jetzt an schreibe ich meine Gefühle, Gedanken und Hoffnungen nur für dich und sooft es geht rein.
Bevor hier eine "Geschichte"- meine oder gar unsere Geschichte beginne - möchte ich dir nur nochmal ans Herz legen, wieviel du mir bedeutest. Es gibt kaum Jemanden wie dich auf dieser Welt und ich liebe dich sehr, als beste Freundin. Ich vertraue die bedingungslos und würde für dich sterben.

Heute ging mir viel durch meinen sturen Lockenkopp. Am meisten Xenia und wie sie ist, wie sie sich gibt und mir gegenüber verhält - einer 'Freundin'. Laura und dir hab ich ja bereits durch die Blume gesagt, dass ich sie nicht mehr mag. Es ist wirklich schade, es dreht sich für sie eh nur mehr alles um Blondi. Hab ich schon gesagt das ich sie nicht mag? Sie hat etwas unsymphatisches an sich und sieht manchmal aus wie ein Transvestit. Ja, harte Worte, aber meine Meinung, die ich dir gegenüber wohl äußern darf.

Xenia ist jemand der kommt und geht, wenn sie selbst was braucht. Dann kommt immer jemand neues auf ihr Podest. Eine gute Freundin sagte mir, Xenia ist der Typ Frau über den sich Mann lustig macht. Dieses Klischeehafte Mädchenverhalten- und es stimmt. Ich beobachte sie ja und ich glaube, dass sie mich nicht wirklich mag. Soll sie mit Blondi glücklich werden und... Ich weiß es nicht. Ich weiß nicht was ich will, was ich von ihr will. Das ist mehr als verwirrend, nicht wahr? Aber da sieht man, wie durcheinander meine Gedanken sind. Ich hab Xenia lieb, so naiv und unschuldig, aber ich kann es nicht dulden wenn sie zu einer Wannabe Jasmin mutiert. Ich lass es auf sich beruhen, vielleicht verstehst du es. Zumindest Ansatzweise. Es ist schwer, ich weiß. Aber ich bin auch ein schweres Mädchen was verständigung angeht, hm?

 


 

19.3.07 19:17


Schenk mir Flügel

"Du bist ein Engel."

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Bin ich einer?

Ich wünschte manchmal, es wäre so
Es würde mir soviel erleichtern.
Ich bilde es mir zumindest ein.

Wenn es sie gäbe, wo ist meiner?
Wenn ich einer wäre, wär' ich froh
Vielleicht bin ich einer,

der Gefallenen.

Verstoßen und verjagt
Auf die Erde, zwischen Himmel
und Hölle.
Ich kenne doch beides
nur zu gut .

Aber ein liebloses Geschöpf wie ich
Kann nie die Herrlichkeit
der Engel erreichen.
Ich Pessimist und unter
MW-Komplexe leidender
Trampel.

20.3.07 22:41


Heute wurde ich zu Boden geschmettert und dann wieder aufgebaut. Mein Ex hat auf seiner Schule das Gerücht verbreitet, dass ich einem guten Freund oral befriedigt hätte. Es ist eine reine Lüge, ich Mauerblümchen doch nicht.
Aber es hat mich enttäuscht. Wieso macht er das? 1.) Hat er damals Schluß gemacht & 2.) haben wir nichts mehr miteinander zu tun, nicht direkt. War ja auch nur wieder reinster Zufall, dass ich das erfahren durfte und es ist nicht das erste Mal gewesen, dass er Gerüchte verbreitet. Ich habe natürlich nach einer Erklärung gesucht und eine Theorie (die einleuchtend klingt) gefunden:

Er will Aufmerksamkeit und weil er so verzweifelt ist, muss er andere erniedrigen. Ich bin stärker als er, dass weiß er auch. Vielleicht aus reiner Verzweiflung eben ?? Männer... Ein Rätsel, mehr nicht.
Ich denke, dass ich mich nie wieder verlieben werde. Nie wieder. Das ist besser so, denn es gilt: Liebe>ImmerEineBittereEnttäuschung. Sagt mir nicht, dass dem nicht so ist. Es ist nichts für ewig, hm? Nur wahre Freunde, Seelenverwandte bleiben immer erhalten wenn man sich bemüht.

Ich wurde heute aber aufgefangen durch meine besten männlichen Freunde: Nico & Matze, ich bedanke mich. Es ist  wunderbar solche loyalen Menschen an seiner Seite zu haben. Es lindert Schmerzen und macht einen stark. Hey, bin so gut wie unbesiegbar!!

Gute Nacht <'3 

21.3.07 22:40


Ich war war gestern (Freitag) shoppen für über 100 Euro. Hab viele schöne Dinge gekauft, aber dann ist mir wieder eingefallen was du gesagt hast. Dass man durch Besitz/Geld nicht glücklich wird. Ich habe mich dann an die Person gewendet, die sich mit Psychologie auskennt und mein Lehrer ist - meine Mam. Sie sagte mir, dass alles vergänglich ist aber man sollte doch während der Zeit gut aussehen. Sie hat Recht, ich sehe mit den neuen Kleidern gut aus, obwohl es eben ein verängliches Gefühl ist, die Freude am Kauf. Der Tag war auch schön, weil ich ihn mit Matze verbracht habe. Er steht mir so nah und kann mich am besten wieder gut drauf machen. Heute (samstag) hatte ich einen Anfall in einem Restaurant und wäre beinahe zusammen gebrochen. Etwas in mir, eine Angst, von der ich nicht wirklich reden will, ist wieder herausgebrochen und viele Leute -nicht alle, aber viele- haben mich angesehen wie eine verrückte, als ich mich an meine Mutter geklammert habe, um nicht völlig die Nervn zu verlieren.
Mama sagt dazu immer "Auserwählte", ich nenne es "Verfluchte" oder auch "geistes krank". Es ist schwer darüber zu schreiben, aber ich vertraue dir. Näher erläutern will ich es aber nicht- verzeih, aber es ist sehr, sehr schwer.

Ich bin aber ein normaler Mensch, darüber sollte man sich keine Sorgen machen ^^'. Ein Teeny mit . . .Fähigkeiten? oder psychischen Problemen. Was alltägliches. Ich habe mich los wieder zu verlieben oder es mir zumindest einzubilden verliebt zu sein. Ich will Regen und keine Kopfschmerzen mehr. Und ich möchte mein Photoshop programm verwenden können, das sucked allmählich.

Schreibe villt. später nocheinmal. In liebe... 

 

24.3.07 15:01


Not Perfect

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

My World

one
by
one <'3

Fantasy.

-musiic kommt!-
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

I can't love...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket




Thx

Bianca; My best Friend
My princess
. . .wannabe'z? Gratis bloggen bei
myblog.de